Trusted Shop  Zertifizierter Shop
Schnelle Lieferung
Hotline +49 711 450 45 66
Guardians of the Galaxy
Guardians of the Galaxy – Fanartikel und Poster im Close Up Fanshop

Das Team Guardians of the Galaxy mit Groot, Star Lord, Rocket Racoon, Drax und Gamora wurde mit seiner Verfilmung schlagartig zu einer der beliebtesten Superhelden-Truppe im Nerd-Universum.
Der erste Teil von Guardians of the Galaxy ist eine Comicverfilmung aus dem Jahr 2014. Er ist Teil des Marvel Cinematic Universe. James Gunn hat sowohl Regie geführt als auch am Drehbuch mitgearbeitet.

Im Jahr 1988 stirbt die Mutter des kleinen Peter Quill. Sie übergibt ihm ein Geschenk. Danach wird Peter von einem Raumschiff entführt. 26 Jahre später ist aus Peter, der sich inzwischen großspurig Star Lord nennt, ein Ravager geworden, ein Weltraumplünderer und Schmuggler, der zur Bande des Außerirdischen Yondu Udonta gehört. Ein alter Walkman und eine Kassette sind sein treuer Begleiter. Auf der Kassette ist der Awesome Remix Vol. 1.

Im Shop gibt es Filmposter, Shirts und allerlei Merchandise zu den Weltraumabenteurern. Außerdem Figuren von dem populären Goot in verschiedener Ausführung - tanzend oder als Wackelkopf-Figur.

Besserwissen mit Close UP – Fakten und Fun Facts zu den Guardian of the Galaxy:
  • Die Guardians of the Galaxy traten erstmals im Januar 1969 als Superhelden-Team auf. In der Ausgabe #18 der Comic-Reihe „Marvel Super Heroes“ wurden sie von Arnold Drake und Gene Colan als eine Art Science-Fiction-Version des „Dreckigen Dutzends“ erschaffen.
  • Eine eigene Comic-Serie erhielten die Helden erst 1990. In der heutigen Formation gibt es sie im Comic—Universum sogar erst seit 2008!
  • Star-Lord (Peter Quill) ist halb Mensch, halb Alien. Er wurde 1976 von Steve Englehart und Steve Gan erschaffen.
  • Star-Lord ist ein Gadgeteer, er hat keine Superkräfte (ähnlich wie Iron Man und Batman).
  • Rocket Racoon ist ein Cyborg Waschbär mit Waffenfetisch, der 1976 von Bill Mantlo und Keith Giffen erfunden wurde.
  • Groot ist ein Baumwesen und gehört zur Spezies der „Floral Colossus“. Er wurde von Jack Kirby, Stan Lee und Dick Ayers erdacht.
  • Ursprünglich wurde Groot 1960 in Tales to Astonishment #13 als Monster kreiert, das die Menschen unterjochen will.
  • Gamora ist eine richtige Assasine. Sie ist extrem gelenkig, stark, schnell und tödlich. Sie gehört zur Spezies Zen Whoberi und ist außerdem die Adoptivtochter des Schurken Thanos. Gamora wurde 1975 von Jim Starlin erschaffen.
  • Gamora gilt als die gefährlichste Frau im Universum.
  • Drax the Destroyer wurde auch von Jim Starlin in Zusammenarbeit mit Mike Friedrich erdacht.
  • Drax war einst ein Mensch und hieß Arthur Douglas, doch sein Geist wurde nach Ermordung seiner Familie durch Thanos vom Titanen Kronos in einen Körper transferiert. Sein einziges Ziel sollte das Töten von Thanos sein.
  • Die Geschichte der Guardians of the Galaxy spielt im 31. Jahrhundert
 

Nach oben
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH