Trusted Shop  Zertifizierter Shop
Schnelle Lieferung
Hotline +49 711 450 45 66
Seite 1 von 3
Der Herr der Ringe Fanshop, Poster und Weltkarten

Die Film-Trilogie Der Herr der Ringe hat neue Maßstäbe in der Filmindustrie gesetzt. Der Weg des Hobbits Frodo durch Mittelerde zum Schicksalsberg hat unsere Nerven strapaziert. Wir fieberten mit bei den Kämpfen gegen Orks, Sauron und die Versuchung des Ringes. Wir verliebten uns in Aragorn und den Elben Legolas und lachten über den Zwerg Grimli. Die Optik des bildgewaltigen Films begeistert noch Jahre später viele Fans.

Auf unseren Postern und Filmplakaten zu allen Teilen von Herr der Ringe kannst du dir Frodo, Aragorn, Gandalf, Legolas oder Gimli auf fantastischen Motiven bestellen. Hol dir die Karte von Mittelerde, die Middle Earth Map, als Spezialdruck oder auf Pergamentpapier nach Hause, nicht nur für Herr der Ringe Fans ein echtes Highlight!
Mit den Der Herr Der Ringe Postkarten kannst du befreundeten Elben oder Zwergen eine ganz besondere Nachricht zusenden. Klassische Accessoires wie die Elfenohren können dich an Fasching oder Halloween zu einem der Gefährten machen. Oder hol dir die Nachbildungen des Rings aus dem Film Herr Der Ringe in verschiedenen Größen und Ausführungen.

Der Herr der Ringe ist wahrscheinlich eines der größten und besten Fantasy-Abenteuer, die jemals abgedreht wurden. Natürlich bietet Close Up alle möglichen Artikel zu diesem Thema. Angefangen bei den Filmpostern geht unser Sortiment über Postkarten, Schmuck oder Jostüme. Du siehst also, Close Up bietet auch zu diesem Top-Thema super Merchandise Artikel!

Besserwissen mit Close Up – Fakten und Fun Facts zu Der Herr der Ringe:
-    Arwen ist Aragons Cousine des 36. Grades
-    Die vier Elbenringe Nenya, Narya und Vilya wurden nicht von Sauron geschmiedet, sondern von einem Elben namens Celebrimbor.
-    Sean Austin, der die Rolle des Hobbits „Sam“ verkörpert, musste für die Filme fast 20 Kilo zunehmen.
-    Die Schreie der Orks in den „Minen von Moria“ stammen von nächtlichen Schreien von Beutelratten.
-    1.800 Hobbitfüße wurden für den Dreh angefertigt.
-    Die Filmcrew bestand aus 3.000 Leuten.
-    In der Szene, in der Gandalf und Frodo auf einem Wagen sitzen, sitzt Frodo tatsächlich einen Meter hinter Gandalf, dass der Größenunterschied besser hervorkam.
-    Die britische Rockband Led Zepellin hat sich in drei Liedern an „Der Herr der Ringe“ orientiert. Dabei werden unter anderem „Mordor“, „Gollum“ und das „Nebelgebirge“ erwähnt.
-    Elijah Wood zog sich Kniehosen und ein übergroßes Hemd an und ging in die Berge um sein Vorstellungsvideo zu drehen.
-    Der Film spielte weltweit 870 Millionen Dollar an den Kinokassen ein.
-    Bis auf einen kleinen Jungen, tragen alle Schauspieler Perücken.
Nach oben
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH