Trusted Shop  Zertifizierter Shop
Schnelle Lieferung
Hotline +49 711 450 45 66
Die Schöne und das Biest – eine Geschichte, so alt wie die Zeit

La Bette et la Bête ist ein traditionelles Volksmärchen aus Frankreich, das erstmals 1740 erschien. Heutzutage ist das Märchen besonders durch den Zeichentrickfilm von Disney aus den 1990ern und der Realverfilmung von 2017 bekannt. Die kluge und belesene Belle rettet ihrem Vater das Leben, indem sie ihr Leben für das seine bei dem schrecklichen Biest eintauscht. Das Biest ist jedoch ein verfluchter Prinz, der nur durch die wahre Liebe von seinem Fluch befreit werden kann. Während ihres Aufenthaltes im Schloss schließt die schöne Belle Freundschaften mit dem ebenfalls vom Fluch betroffenen Hauspersonal, wie Tassilo mit Madame Pottine, Lumiére, Herr Von Unruh, Plumette und Maestro Cadenza. Eine wundervolle Geschichte über Liebe auf den zweiten Blick.

Wir von Close Up sind ganz verzückt von den einschlägigen Disney-Filmen und bieten dir so immer exklusive Fanartikel zu den schönsten Filmen an. Besonders beliebt sind unsere Funko Pop! Figuren von Belle und Biest sowie unsere Tassilo Tasse. Natürlich bieten wir auch Kaffeebecher mit anderen Motiven zum Film und tolle Poster und Filmplakate zu Beauty and the Beast an.

Besserwissen mit Close Up – Fakten und Fun Facts zu Die Schöne und das Biest:
-    1992 erhielt der Zeichentrickfilm zu Die Schöne und das Biest zwei Oskars und zwar für den besten Song und die beste Filmmusik. Außerdem gab es drei Golden Globes und Grammys.
-    Belle war die erste brünette Disney-Prinzessin.
-    Ryan Gosling wurde die Rolle für das Biest in der Realverfilmung von 2017 angeboten. Dieser entschied sich aber lieber für La La Land. (Emma Watson hingegen hätte dir Hauptrolle in La La Land spielen können, entschied sich aber für die Rolle der Belle.)
-    25 Minuten des Zeichentrickfilms bestanden nur aus Musik, gerade mal 5 Minuten des Films enthalten keinen Song.
-    Es gibt zahlreiche Verfilmungen des Märchens, die Disney Verfilmung ist aber sicher die Bekannteste.
-    Tassilo ist der einzige Gegenstand im Film, der Belle beim Namen nennt.
-    Der Trailer zur Live-Action-Verfilmung von Beauty and the Beast 2017 wurde am ersten Tag nach der Veröffentlichung 91,8 Millionen Mal angeschaut. Damit hat er einen neuen Rekord aufgestellt und Star Wars Episode 7 – Das Erwachen der Macht vom Thron gestoßen.
Nach oben
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH