Trusted Shop  Zertifizierter Shop
Schnelle Lieferung
Hotline +49 711 450 45 66
Spider-Man Fanshop & Poster

Als der junge Peter Parker bei einem Besuch in einem Forschungslabor von einer radioaktiven Spinne gebissen wird, verändert sich sein Leben schlagartig. Der unbeliebte Waisenjunge bekommt plötzlich Superkräfte. Spider-Man wurde von Stan Lee und Steven Ditko geschaffen und debütierte 1962 in „Amazing Fantasy #15“. Er war der erste Superheld, der als Teenager nicht nur ein Side-Kick war und der erste Held, der Tierkräfte bekam. Der unbeliebte Peter Parker entwickelte sich als Spider-Man zu einem der wichtigsten Superhelden im Marvel Universum und zu einem der beliebtesten beim Publikum.
Als Running Gag bauten Stand Lee und Steven Ditko ein, dass Spider-Man nie Anerkennung für seine Heldentaten erntet und als Peter Parker schlägt er sich stets mit Teenager-Themen wie Liebeskummer, Schulproblemen und die Sorge um seine verwitwete Tante herum. Das führte zu einem Identifikationsfaktor unter den Lesern und verhalf dem Nerd zu seiner Beliebtheit. Außerdem finden die Geschichten um den Spinnen-Jungen in New York City statt, anstatt in einer fiktiven wie Gotham City oder Metropolis.
Zu Spider-Mans „beliebtesten“ Gegnern gehören die Schurken Doktor Oktopus, Venom, Sandman, Electro, Grüner Goblin, Myterio, Kraven, Chamäloen und Echse.
Auch wir bei Close Up sind riesige Fans des witzigen und manchmal schusseligen Superhelden. Schwing dich wie Super-Man durch das Sortiment und finde tolle Artikel. Neben fantastischen Postern findest du Sammelfiguren, Tassen, Travel Mugs, Schlüsselanhänger und Mäppchen. Auf deiner Party wirst du der Held mit praktischen Candy Bowl Holdern von Spidy und Venom, tollen T-Shirts und einem Pappaufsteller, der auf den ersten Blick täuschend echt wird. Wer kann schon behaupten, dass Peter Parker auf seiner Party war? ;)

Besserwissen mit Close Up – Fakten und Fun Facts zu Spider-Man:
-    Spider-Man wird mit einem Verbindungsstrich geschrieben, dass man ihn nicht mit Superman verwechselt.
-    Martin Goodman, der damals den Marvel Verlag leitete, glaubte nicht an den Erfolg von Spider-Man, weil so viele Menschen Spinnen hassen.
-    Venom wurde von einem Fan geschaffen und von Marvel für 220$ gekauft.
-    Spider-Mans Netz verschwindet nach etwa einer Stunde und ist stark genug, um sogar Hulk aufzuhalten.
-    Spider-Mans Schwäche ist Ethyl Chlorid.
-    Gwen Stacys Tod (Spider-Mans Geliebte) markiert das Ende des Silver Age in den Comics.
-    Gwen Stacy ist eine der wenigen Charaktere in den Comics, die tatsächlich tot bleibt.
-    Peter Parkers Eltern waren Spione, die bei einem Flugzeugunfall ums Leben kamen.
Nach oben
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH