Trusted Shop  Zertifizierter Shop
Schnelle Lieferung
Hotline +49 711 450 45 66
James Bond – Ein Klassiker

Schon seit Jahrzehnten begleitet uns der charmante Spion durch die Filmlandschaft. Das feiern wir! Als Posterspezialist findet ihr zahlreiche Filmplakate und Poster zu Agent 007.

Mit der Neuinterpretation von James Bond und der Anlehnung an das Original „Casino Royale“, wurde der 007-Reihe völlig neues Leben und mehr Realismus eingehaucht. Der Erfolg gibt dem Neuanfang der Bond-Reihe völlig recht. Mit "Ein Quantum Trost" und Skyfall stürzt sich James Bond (Daniel Craig) in den Kampf gegen Terror und Bedrohungen gegen den Weltfrieden.
Klassische Motive mit Sean Connery sind mit von der Partie, ebenso wie eine Poster Collage aller James Bond Filme. Nicht zu vergessen sind die einzigartigen Tassen zu den James Bond Filmen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Sean Connery, George Lazenby, Roger Moore, Timothy Dalton, Pierce Brosnan – das sind nur einige Namen, die dem Kultspion des britischen MI6 ihr Gesicht leihen. Technisches Spielzeug gehört genauso zum Inventar des coolen Charmeurs wie schnelle Autos. Daher ist James Bond etwas für Jedermann!

Besserwissen mit Close Up – Fakten und Fun Facts zu James Bond - Agent 007:
-    Alleine von Dr. No bis Ein Quantum Trost tötete Bond 352 Menschen und schlief mit 52 Damen.
-    Die fünf Pilotinnen, welche die Flugzeuge in Pussy Galores´s Flying Circus im Teil Goldfinger flogen, waren tatsächlich Männer mit blonden Perücken.
-    Der Charakter von James Bond war vermutlich von Ian Fleming inspiriert. Er bevorzugte Tee statt Kaffee, rauchte dieselbe Zigarettenmarke, war Kommandant bei der British Navy, liebte Frauen und bevorzugte seinen Martini geschüttelt – nicht gerührt. Flaming war außerdem selbst ein Spion.
-    Du hast Roger Moore noch nie in einem James Bond Film rennen sehen. Er wurde jedes Mal gedoublet, da er dachte, er sähe beim Rennen lächerlich aus.
-    M´s Haus in Skyfall ist das ehemalige Heim des verstorbenen Bond Komponisten John Barry.
-    Goldfinger war der 1. Film, in dem Bon einen Astin-Martin fuhr und Gadgets nutzte. Außerdem wurde dort der erste Laserpointer in der Geschichte des Films benutzt.
-    Ian Fleming schrieb die James Bond Bücher auf einer vergoldeten Royal Schreibmaschine.
-    Damit die Motorräder beim Dreh der Verfolgungsjagd in Istanbul von Skyfall nicht wegrutschten, besprühte die Crew die Straßen mit Coca-Cola.




Nach oben
KATEGORIE
mehr anzeigen ...
PRODUKTE
SUCHE NACH